BetSolo Bonus

100% Neukundenbonus bis 200€ sichern

200€ gratis Startguthaben klingt wirklich verlockend. BetSolo bietet derzeit solch einen Willkommensbonus, bei dem Ihr 100% Aufschlag auf Eure erste Einzahlung erhaltet. Um Euren Bonus in echtes Geld zu verwandeln, bedarf es zwar keiner Zauberei, einen coolen Trick haben wir aber trotzdem für Euch.

12.03.2016
Bereits 288x genutzt
Bonus: 200€ - BetSolo Bonus
100% Neukundenbonus bis 200€ sichern
Gültig bis 31.12.2016

So bekommt Ihr den Einzahlungsbonus von BetSolo

Folgt diesen wenigen Schritten, um den Bonus zu aktivieren

Schritt 1

Registrieren. Klickt zunächst auf unseren Button und Ihr werdet direkt zu BetSolo geleitet. Dort gelangt Ihr dann oben rechts über "Jetzt anmelden!" zum Registrierungs-Formular, in das Ihr die geforderten Daten eintragt.

Wichtig: Ihr bekommt zwar eine Willkommensmail vom Buchmacher, müsst aber keinem Link folgen, sondern seid nach Abschluss der Registrierung direkt eingeloggt.

Schritt 2

Einzahlen. Um Euch für den Wettbonus zu qualifizieren, müsst Ihr nun mindestens 10€ einzahlen. Dies könnt Ihr beispielsweise mit Kreditkarte, Skrill, Neteller, Paysafecard oder SofortÜberweisung tun.

Achtung: Nur auf Eure erste Einzahlung erhaltet Ihr das Startguthaben. Wollt Ihr also die vollen 200€ haben, so müsst Ihr auch 200€ aufs Wettkonto buchen.

Schritt 3

Wetten. Nach durchgeführter Einzahlung erhaltet Ihr Euren Willkommenbonus gutgeschrieben. Das Einlösen eines Codes ist nicht erforderlich. Nun könnt Ihr mit dem Wetten beginnen.

So funktioniert der Neukundenbonus von BetSolo

  • Ihr müsst Euren Bonus und die Einzahlung jeweils 10-mal umsetzen.
  • Die Mindestquote beträgt 2.00.
  • Das Freispielen muss innerhalb von 30 Tagen geschehen.

In der Umsatz-Tabelle seht Ihr, wie Ihr den Bonus freispielt

Einzahlung 10€ 200€ 400€*
Bonus in % 100% 100% 50%
Bonus in € 10€ 200€ 200€
Faktor 10xB+10xEZ 10xB+10xEZ 10xB+10xEZ
Umsatz 200€ 4000€ 6000€

Legende: 10xB = 6x Bonus; 10xEz = 10x Einzahlung

*Wichtig: Die Willkommensprämie ist auf 200€ begrenzt. Dies bedeutet, dass Eure erste Einzahlung höher als 200€ sein darf, der maximale Bonusbetrag diese 200€ jedoch nicht übersteigen wird.

FAQ - die wichtigsten Fragen & Antworten zum BetSolo Startguthaben

Wann kann ich den BetSolo Wettbonus auszahlen lassen?
Nachdem Ihr das Startguthaben sowie Euren Einzahlungsbetrag je 10-mal auf Sportwetten umgesetzt habt. Beantragt Ihr früher eine Auszahlung, so wird der Bonus automatisch deaktiviert. 

Gibt es Stolperfallen?
Auf den ersten Blick nicht. Bedenkt beim Freispielen aber, dass Ihr keine Over/Under Wetten nutzen dürft.

Warum habe ich das Startguthaben nicht bekommen?
Entweder war Eure Einzahlung zu niedrig oder Ihr habt Euch nicht über unseren Button angemeldet. Eine direkte Anmeldung beim Buchmacher kann dazu führen, dass Ihr keinen Bonus bekommt, da Seiten wie Wettdeals.com Extra-Konditionen mit Anbietern wie BetSolo aushandeln können. 

Kann ich auf den Einzahlungsbonus verzichten?
Ja, dafür müsst Ihr vor der ersten Einzahlung den Kunden-Support via contact@betsolo.com informieren & bitten Euer Startguthaben zu deaktivieren. Toll: Der Kundenservice antwortet innerhalb kürzester Zeit per Mail.

Benötige ich einen BetSolo Bonuscode?
Nein, diesen Sportwetten Bonus bekommt Ihr ohne Eingabe eines Bonus oder Promocode. 

Wie lange ist der Willkommensbonus gültig?
Das Erfüllen der Umsatzbedingungen müsst Ihr innerhalb von 30 Tagen bewältigen. Danach werden Gewinne sowie Bonus vom Konto gestrichen.

Gibt es Alternativen zum BetSolo Bonus?
Einen noch höheren Betrag mit einfacheren Umsatzbedingungen erhaltet Ihr beim b-bets Neukundenbonus (250€). Auch der Cherry Casino Sportwettenbonus bietet mit 150€ sowie nur 6-maligem Umsatz eine interessante Alternative. 

Die weiteren BetSolo Bonusbedingungen im Überblick

  • Pro Person/Haushalt/IP wird nur ein Bonus gewährt.
  • Over/Under Wetten zählen nicht zu den Umsatzbedingungen.
  • Jeder Wetteinsatz darf maximal 25% von Einzahlung & Bonus betragen (Bsp.: 10€ Einzahlung & 10€ Bonus = 5€ Wetteinsatz).
  • Nur Wetten auf reguläre Spielzeit werden angerechnet (keine Verlängerung & 11-Meter-Schießen).
  • Der maximale Gewinn des Bonus ist auf 1.500€ taxiert.
  • Eventuelle Änderungen an den Bedingungen sind direkt bei BetSolo nachzulesen,

Unser Urteil zum BetSolo Bonus

200€ Startguthaben klingt schon ziemlich gut. Dass es sich dabei auch um eine Verdoppelung der Einzahlung handelt noch viel besser. Etwas ärgerlich sind die hohen Umsatzbedingungen. 20-mal innerhalb von 30 Tagen erfordert regelmäßiges Wetten, sodass ich Euch empfehle dies innerhalb einer regulären Saison mit Bundesliga und Champions League zu machen.

Kommen wir abschließend noch zum versprochenen Trick. BetSolo erlaubt das Freispielen auch mit Kombiwetten, sodass Ihr die Mindestquote von 2.00 umgehen könnt. Mindestens 50% des Umsatzes müssen per Kombis gespielt werden, was bei einer 1.50 pro Auswahl aber eher positiv ist.

Vorteile BetSolo Bonus   Nachteile BetSolo Bonus
sehr hoher Bonusbetrag (200€) hohe Umsatzbedingungen (insg. 20-mal)
hoher Bonuswert (100%) recht kurze Bonuslaufzeit (30 Tage)
Kombiwetten erlaubt

Bonus: 200€ - BetSolo Bonus