Wettdeals.com App Keinen Deal mehr verpassen!
Anzeigen

Intertops ist einer der Vorreiter bei Online-Sportwetten. Schon seit 1996 ist das ursprünglich aus Großbritannien stammende Unternehmen im Web aktiv, gegründet wurde der Buchmacher bereits 1983.

Seinen Hauptsitz hat Intertops inzwischen nach Salzburg verlegt. Der Wettanbieter ist in Besitz gültiger Lizenzen der Kahnawake Gaming Commission in Quebec/Kanada sowie von Antigua & Barbuda.

Er überzeugt mit der vollständigen Übernahme der Wettsteuer genauso wie mit dem Kundenservice, hat aber auch nach dem Relaunch im Jahr 2016 noch gewisse Defizite bei den Quoten und seinem Wettprogramm. Weitere Stärken, aber auch Schwächen haben wir nachfolgend für Euch zusammengestellt.

Aktueller Bonus
Welchen Bonus bietet Intertops an?
  1. Verschiedene Boni zur Auswahl
  2. Höchstbetrag jeweils 100€
  3. Gewinne & Bonus auszahlbar
  4. 30 Tage gültig

Die Registrierung bei Intertops – kompakt erklärt

Wie komme ich zur Registrierung?
Wenn Ihr auf der Startseite des Buchmachers gelandet seid, dann seht Ihr rechts oben am Bildschirmrand den grünen Button „Registrieren“ (siehe roter Pfeil im Screenshot unten). Ruft Ihr die Seite über Euer Smartphone oder Tablet auf, dann findet Ihr den Reiter zur Registrierung, wenn Ihr auf das kleine Text-Symbol rechts oben klickt. Mehr Infos zur Web-App folgen weiter unten.

Intertops Startseite

Auf Eurem Monitor öffnet sich jetzt ein zusätzliches Fenster. Positiv: Es öffnet sich auch dann, wenn Ihr einen Pop-Up-Blocker aktiviert haben solltet. Auf der Homepage von Intertops tauchen solche Extra-Fenster in verschiedenen Bereichen auf. Mit Werbe-Pop-Ups braucht Ihr aber nicht zu rechnen.

Ich will direkt zu Intertops und mir 100€ Neukundenbonus holen

Wie läuft die Registrierung ab?
In dem Extra-Fenster schließt Ihr die Registrierung in fünf Schritten ab. Dabei geht es zunächst um die immer erforderlichen Angaben zu Eurer Person, u.a. werdet Ihr nach Eurem Namen, Geburtsdatum und Eurer E-Mail-Adresse gefragt.

Im vierten Schritt bestätigt Ihr mit einem Klick auf den blauen Button „Registrieren“ Eure Anmeldung bei Intertops. Kurz darauf bekommt Ihr eine Willkommens-Mail. Achtung: Eventuell landet die Mail in Eurem Spam-Ordner, schaut also ggf. auch hier nach.

Die Mail dient einzig der Bestätigung, dass der Buchmacher Eure Anmeldung erhalten hat – es gibt keinen Link, den Ihr anklicken müsst, um die Registrierung abzuschließen. Direkt danach habt Ihr erstmals die Chancen, Geld auf Euer Wettkonto einzuzahlen.

Die erste Einzahlung im Rahmen der Anmeldung

Bei der Anzahl der Zahlungsmethoden hat der Bookie noch ein wenig Nachholbedarf. Es gibt zwar mittlerweile deutlich mehr Möglichkeiten als vor dem Relaunch, dennoch fehlt bspw. die beliebte Zahlungsweise PayPal nach wie vor. Andere eWallets wie Neteller und Skrill sind aber verfügbar. Mehr Infos dazu bekommt Ihr unter „Die Zahlungsarten bei Intertops im Überblick“.

Für seine Neukunden hält das Unternehmen ein besonderes Willkommensgeschenk bereit: Wenn Ihr Euch bei Intertops registriert, dann habt Ihr die Wahl zwischen drei verschiedenen Boni. Ein Mindestbetrag, um sich für einen Bonus zu qualifizieren, ist nicht festgelegt – Ihr könnt also selbst entscheiden, wie hoch Eure erste Einzahlung ist.

Bei allen drei Boni könnt Ihr maximal 100€ abstauben. Wollt Ihr den maximalen Neukundenbonus erhalten, dann müsst Ihr abhängig von der Bonus-Variante entweder 50€, 100€ oder 200€ einzahlen.

Wichtige Infos zum Intertops Bonus

Es ist wirklich außergewöhnlich, dass dem Kunden zur Begrüßung gleich drei verschiedene Bonus-Angebote gemacht werden. Im Folgenden haben wir die Kernpunkte der einzelnen Boni übersichtlich für Euch zusammengefasst:

Bonus „ROOKIE200“

Hier bekommt Ihr 200% auf Eure erste Einzahlung bis zu einem Betrag von 50€. Eine Auszahlung ist möglich, wenn die Einzahlung und der Bonus 8x umgesetzt wurden. Dieser Neukunden-Bonus ist für Kunden interessant, die vielleicht nicht ganz so viel Geld einsetzen möchten.

Bonus „ROOKIE100“

Bei dieser Bonus-Variante wird das auf Euer Wettkonto einbezahlte Geld bis zu einem Betrag von 100€ verdoppelt. Eine Auszahlung könnt Ihr beantragen, nachdem Ihr die Einzahlung und den Bonus 6x umgesetzt habt.

Bonus „ROOKIE50“

Hier gibt es 50% auf die erste Einzahlung in Höhe von maximal 200€. Wollt Ihr eine Auszahlung anfordern, dann müsst Ihr die Einzahlung und den Bonus 4x umsetzen. Dieser Willkommens-Bonus dürfte Kunden reizen, die mit ein bisschen mehr Einsatz wetten möchten.

Egal, für welchen Bonus Ihr Euch entscheidet – Ihr müsst nach der ersten Einzahlung in jedem Fall Kontakt mit dem Kundenservice aufnehmen. Das geht entweder per Mail an [email protected] oder via Live-Chat.

Beim Kundensupport müsst Ihr den von Euch gewünschten Bonuscode, also z.B. „ROOKIE200“, nennen. Anschließend wird Euch der entsprechende Betrag auf dem Wettkonto gutgeschrieben. Mehr Infos zum Intertops Bonus findet Ihr hier.

Ich will direkt zu Intertops und mir 100€ Neukundenbonus holen

Gibt es eine Intertops App?

Eine native App für das Smartphone oder Tablet gibt es nicht, Ihr könnt aber über die Web-App mobil wetten. Ruft dazu einfach die Intertops-Homepage mit Eurem mobilen Endgerät auf.

Den Bonus könnt Ihr auch über die Web-App problemlos freispielen. Außerdem könnt Ihr hier Ein- und Auszahlungen vornehmen, allerdings gibt es dabei nur ausgewählte Zahlungsarten: Beim Einzahlen sind das VISA, Mastercard, Neteller, Skrill und das Lastschriftverfahren; beim Auszahlen beschränken sich die Methoden auf die Überweisung, Neteller und Skrill.

Zahlungsarten bei Intertops im Überblick

Falls Ihr Euch vor der ersten Einzahlung fragt, ob es durch die von Euch gewählte Zahlungsart Einschränkungen für den Bonus gibt – da können wir Euch beruhigen: Die sind nicht vorhanden, jede Zahlungsmethode berechtigt Euch, einen der drei Neukundenboni anzufordern.

Einzahlung
Zunächst solltet Ihr nach dem Login auf den Reiter „Sportwetten“ am oberen Bildschirmrand klicken, danach fällt Euch der grüne Button „Einzahlen“ direkt ins Auge.

Dort könnt Ihr die von Euch bevorzugte Einzahlungsmethode auswählen, besonders beliebt sind Kreditkarten, Skrill oder die paysafecard – dass PayPal nicht zur Auswahl steht, ist sehr schade. Aber es gibt eine Besonderheit: Uns ist kein anderer Bookie bekannt, der das Lastschriftverfahren (Cash Direct) für die Einzahlung anbietet.

Für welche Methode Ihr Euch auch entscheidet – im Normalfall landet das Geld umgehend auf Eurem Wettkonto. Die Ausnahme bildet da nur die Banküberweisung, mit der es 2-3 Werktage dauern kann. Gebühren fallen seitens des Buchmachers nicht an. Zudem bleibt es gänzlich Euch überlassen, wie viel Geld Ihr auf Euer Konto einzahlt, da ein Mindestbetrag nicht festgelegt ist.

Auszahlung
Wie bei einer Großzahl der anderen uns bekannten Wettanbieter gibt es bei der Auszahlung weniger Methoden als bei der Einzahlung. Ihr könnt Euch Geld bspw. via Banküberweisung, Skrill oder Neteller ausbezahlen lassen. Auf eine Kreditkarte ist es leider nicht möglich. Bis das Geld bei Euch ist, dauert es in der Regel 48 Stunden – bei der klassischen Überweisung solltet Ihr dafür 2-5 Werktage einplanen.

Bevor Ihr aber überhaupt eine Auszahlung beantragen könnt, müsst Ihr Euch verifizieren. Dazu kopiert Ihr einen Lichtbildausweis und eine aktuelle Rechnung (z.B. Gas) und schickt diese per Mail an [email protected]

Fürs Auszahlen ist keine Mindesthöhe festgeschrieben, allerdings gibt es wie üblich Maximalhöhen: Bei Neteller liegt diese bei 2.500€, bei Skrill sind es 5.000€. Lediglich bei der Banküberweisung gibt es kein Limit. Gebühren fallen bei keiner Zahlungsart an.

Intertops – Das Wettangebot

Der Buchmacher hat ein sehr überschaubares Wettangebot. Das Hauptaugenmerk ist wie bei den meisten anderen europäischen Wettanbietern auf Fußball gerichtet, außerdem stehen Wetten auf Tennis, Basketball, Handball und Eishockey hoch im Kurs.

Darüber hinaus gibt es nur noch sieben weitere Sportarten und die Möglichkeit, auf Börsen- oder Politik-Ereignisse zu setzen. Wetten auf E-Sports oder andere außergewöhnliche Sportarten gibt es nicht.

Die Anzahl der angebotenen Wettarten ist in Ordnung, nicht mehr und nicht weniger. Beispiel: An einem normalen Bundesliga-Freitag hatte Intertops 12 Stunden vor Anstoß nur einen Bruchteil der Wettmärkte, die beim Buchmacher-Newcomer Big Bet World aufgeführt waren, im Angebot.

Beliebte Wettmärkte wie 1×2, Over/Under und Doppelte Chance sind aber natürlich vorhanden. Wer allerdings auf viele Spezialwetten gehofft hat, der wird enttäuscht. Bei den Systemwetten gibt es ausschließlich Vollsysteme (Bsp.: Zwei aus Fünf bedeutet, dass zwei der fünf abgegeben Wetten richtig sein müssen). Komplexsysteme wie Trixie oder Yankee sind nicht im Angebot.

Intertops Livewetten-Bereich

Wenn Ihr gerne auf gerade laufende Ereignisse wetten möchtet, dann klickt einfach auf „Livewetten“. Hier werden Euch am linken Bildschirmrand die aktuell stattfindenden Matches der jeweiligen Sportart angezeigt. Mit einem Klick auf ein Event bekommt Ihr alle dazu verfügbaren Wettmärkte.

Rechts oben auf Eurem Monitor seht Ihr dann außerdem ein kleines Live-Fenster, in dem Euch die neuesten Statistiken zum entsprechenden Match präsentiert. Dabei haben wir allerdings festgestellt, dass es leider hin und wieder zu kleineren Verzögerungen kommen kann. Livestreams, wie sie bspw. bei dem Euch vielleicht bekannten Buchmacher bet365 angeboten werden, gibt es nicht.

Quoten bei Intertops

Gegenüber anderen europäischen Top-Bookies wie BetVictor hat Intertops noch Nachholbedarf. Der von uns berechnete Auszahlungsschlüssel liegt bei durchschnittlich 92 bis 93%, damit liegt der Wettanbieter bei den Quoten eher im Mittelfeld.

Hinsichtlich der Darstellung der Quoten könnt Ihr unter „Einstellungen“ (Symbol taucht nach dem Login am rechten oberen Bildschirmrand auf) zwischen der Standardform Dezimal, Bruch und US wählen. Toll: Die in Deutschland vorgeschriebene Wettsteuer von 5% wird auch im Falle eines Gewinns komplett vom Bookie übernommen.

Welche Limits gelten bei Intertops?
Im Gegensatz zu einigen anderen Wettanbietern wie beispielsweise expekt liegt der Mindesteinsatz hier bei gerade mal 0,01€. Das Gewinnlimit hat der Buchmacher auf 100.000€ pro Woche festgelegt – damit befindet er sich auf Augenhöhe mit anderen bekannten Unternehmen wie tipico oder bet-at-home.

Mindesteinsatz pro Einzelwette1€
Mindesteinsatz pro Kombi-/Systemwette0,05€
Maximaleinsatz pro Wettevariabel
Gewinnlimit pro Wette100.000€

Wo finde ich meinen Intertops Wettschein?
Wenn Ihr Euch einen Wettschein zusammenstellen wollt, dann müsst Ihr Euch im Bereich „Sportwetten“ anfangs für die Sportart, die Liga und das Match bzw. die Matches entscheiden. Standardmäßig werden Euch zunächst nur 1×2-Wetten angezeigt – klickt Ihr auf ein bestimmtes Match, dann findet Ihr weitere Wettmärkte.

Intertops Wettschein

Als Nächstes müsst Ihr die Eurem Tipp entsprechende Quote anklicken. Daraufhin öffnet sich rechts am Bildschirmrand der Wettschein. Wenn Ihr gleichzeitig auf mehrere verschiedene Dinge wetten wollt, dann werden Euch direkt Kombi-/Systemwetten angeboten.

Habt Ihr alles eingegeben, dann könnt Ihr den Vorgang mit einem Klick auf den grünen Button „Wette platzieren“ endgültig abschließen. Zur Info: Eine Cash-Out-Funktion ist leider nicht verfügbar.

Wie gut funktioniert der Kundenservice bei Intertops?

Beim Kundensupport kann der Buchmacher klar punkten. Ihr könnt die sehr kompetenten, deutschsprachigen Mitarbeiter auf vier verschiedenen Wegen kontaktieren: Kostenlos per Telefon, via Mail, im Live-Chat oder per Skype. Letzteres ist sehr innovativ, diesen Service bietet kaum ein anderer uns bekannter Bookie an.

Sehr empfehlenswert ist auch der Live-Chat. In der Regel gibt es während der Bürozeiten (Montag bis Sonntag, 9 bis 22 Uhr) nur eine äußerst kurze Wartezeit, bis sich ein Mitarbeiter um Eure Fragen kümmert. E-Mails werden ebenfalls sehr schnell beantwortet, wir haben nie länger als 24 Stunden gewartet.

Fazit & Bewertung zu Intertops

Intertops mag einer der Vorreiter bei Online-Sportwetten sein, teilweise wirkt es aber so, als hätte sich der Buchmacher nicht so richtig weiterentwickelt. Beispiel Wettangebot: Die beliebtesten Sportarten werden zwar angeboten, allerdings gibt es nichts Außergewöhnliches und vor allem nur wenige Wettarten dazu. Hier haben Wettanbieter wie bspw. bwin die Nase deutlich vorne.

Der Bookie ist seriös und überzeugt mit seinem schnellen wie kompetenten Kundenservice. Die Anzahl der Zahlungsarten ist – auch wenn PayPal fehlt – im Web okay, mobil gibt es aber nur eine sehr begrenzte Auswahl. Schwerwiegende technische Fehler sind uns im Test nicht aufgefallen, allerdings dauern die Aktualisierungen der Livewetten manchmal etwas zu lange.

Alternativen zum Vergleich

Es gibt sicherlich einige Buchmacher, die gegenüber Intertops einen Vorsprung haben. Interwetten ist z.B. ebenfalls ein Online-Vorreiter, hat aber einen noch höheren Bonus. Wer auf der Suche nach höheren Wettquoten und einem größeren Wettangebot ist, der ist bei Bet3000 an der richtigen Adresse.

Fazit:
Das spricht für Intertops
  1. Keine Wettsteuer
  2. Starker Kundenservice
  3. Verschiedene Boni
Ich will mich jetzt direkt bei Intertops anmelden!
Jetzt anmelden!
100% bis zu €100
App Store Play Store