Wettdeals.com App Keinen Deal mehr verpassen!
Anzeigen

Test zum spannenden Wettanbieter

Wirwetten.com – das klang für uns erstmal nach einem weiteren x-beliebigen Buchmacher. Durch ein attraktives Neukundenangebot, das uns die erste Einzahlung verdoppelte, wurden wir erstmal hellhörig. Annehmlichkeiten wie gebührenfreie Zahlungen weckten unser Interesse noch mehr.

Als wir dann das riesige Wettangebot sahen, waren wir erstmal baff. Die Quoten sind vergleichbar mit denen der Top-Anbieter und was bei der Wettabgabe von großem Vorteil ist: Wirwetten gibt die 5% Wettsteuer nicht an seine Kunden weiter! Diese und mehr gute Erfahrungen haben wir im folgenden Testbericht festgehalten, damit auch Ihr bei Wirwetten profitieren könnt.

Aktueller Bonus
Welchen Bonus bietet Wirwetten an?
  1. 100% bis 100€
  2. Nur 6-mal umsetzen
  3. Mindestquote 1.80
  4. 30 Tage Zeit
  5. Bonus und Gewinne auszahlbar

Die Registrierung bei Wirwetten – kompakt erklärt

Wie komme ich zur Registrierung?

Ganz einfach: Klickt auf diesen Link. Dieser bringt Euch nicht nur direkt zu Wirwetten.com, sondern sogar gleich zum Anmeldeformular, wo für Euch ein exklusiver Bonus Code direkt hinterlegt ist! Das geht so nur über Wettdeals.

Wie läuft die Registrierung ab?

Schritt 1

Füllt das Anmeldeformular aus, das Ihr über einen Klick auf unseren Link erreicht. Füllt alle notwendigen Daten wie Name und Geburtsdatum aus. Den Wert im Feld Bonuscode könnt Ihr gleich drin lassen, dann bekommt Ihr nämlich über uns das exklusive Willkommensangebot des Buchmachers.

Bestätigt abschließend noch, dass Ihr über 18 seid sowie den Nutzungsbedingungen zustimmt und kickt auf „Registrieren“.

Schritt 2 

Ihr bekommt eine Mail von Wirwetten. Geht also in Euer Mailpostfach und klickt in den in der Mail enthaltenen Link. Dann ist Euer Wettkonto bestätigt. Tipp: Wenn Ihr die Nachricht scheinbar nicht seht, checkt auch mal Euer Junk-/ Spampostfach.

Schritt 3 

Jetzt könnt Ihr zu Wirwetten gehen und Euch einloggen. Danach müsst Ihr Euer Wettkonto aufladen, um zu tippen. Geht also ins Einzahlungsmenü. Mobil erreicht Ihr es über die Schaltfläche „Einzahlen“ in der unteren Leiste, auf dem Desktop kommt Ihr über einen Klick auf Euren Kontostand dorthin.

Wählt aus einer der Methoden aus, gebt den gewünschten Betrag ein und schließt die Einzahlung anschließend durch die Eingabe weiterer zur Zahlung benötigten Daten wie Kreditkartennummer oder Neteller-Adresse ab.

Die erste Einzahlung im Rahmen der Anmeldung

Euch stehen für die erste sowie für weitere Einzahlungen folgende Zahlungsarten zur Verfügung: SofortÜberweisung, Kreditkarte (MasterCard, Visa) Trustly, Neteller und Paysafecard. PayPal gibt es leider noch nicht.

Der minimale Einzahlungsbetrag lautet 5€, außer bei Trustly und Paysafecard, hier sind es 10€. Maximal könnt Ihr meist 1.000€ einzahlen, bei Kreditkarte sind es sogar 5.000€. Gebühren fallen bei der Einzahlung seitens des Wettanbieters keine an.

Wichtige Infos zum Wirwetten Bonus

Wenn Ihr wie oben beschrieben das erste Mal eingezahlt habt, dann habt Ihr Anspruch auf den Wirwetten Bonus. Diesen gibt es nur mit dem exklusiven Code von Wettdeals. Habt Ihr ihn bei der Registrierung angegeben, wird Eure erste Einzahlung automatisch vom Wettanbieter verdoppelt.

Gibt es eine Wirwetten App?

Nein. Im App Store von Apple gibt es keine Wirwetten App, der Google Playstore verbietet ohnehin Apps von Wettanbietern in seinen AGB. Eine App ist bei Wirwetten allerdings nicht unbedingt nötig. Öffnet den Wettanbieter einfach über einen unserer Button auf Eurem Smartphone. Sucht dann die „Einstellungen“ Eures Browsers auf.

Sucht dort nun nach der Möglichkeit „Zum Home-Bildschirm hinzufügen“. Das gibt Euch die Möglichkeit, selbst eine Verknüpfung zu Wirwetten zu erstellen. Der Buchmacher wird dann wie eine ganz normale App auf Eurem Smartphone angezeigt.

Auszahlungen bei Wirwetten

Wichtig: Vor Eurer ersten Auszahlung müsst Ihr zunächst Eure persönlichen Daten vervollständigen Klickt dazu auf Euren Benutzernamen und dann „Persönliche Daten“. Klickt danach auf den Punkt „Verifizierung“ und ladet die geforderten Dokumente hoch. Wichtig: Diese bleiben bei Wirwetten, der Buchmacher hat mehrere Verschlüsselungsmechanismen, die für die Sicherheit Eurer Daten da sind.

Nachdem Ihr die Dokumente hochgeladen habt, werden sie von einem Wirwetten Mitarbeiter geprüft. Sobald dies geschehen ist, bekommt Ihr Bescheid. Jetzt könnt Ihr auszahlen. Klickt dazu auf Euren Benutzernamen und dann auf „Auszahlen“. Gebt den gewünschten Auszahlungsbetrag und, wenn Ihr per Banküberweisung auszahlen wollt, Eure IBAN ein.

Wenn Ihr die Auszahlung angefordert habt, wird sie manuell vom Buchmacher bearbeitet. Das dauert je nach Zahlungsart zwischen einem Werktag (z.B. Neteller) oder fünf Werktagen (Banküberweisung). Wenn die Auszahlung durchgewunken wurde, bekommt Ihr Bescheid.

Wirwetten – Das Wettangebot

Wirwetten hat ein äußerst großes Wettangebot, das mehrere Sportarten umfasst. Speziell der Fußball-Bereich ist mit vielen nationalen und internationalen Wettbewerben bestückt. So konnten wir im Test auf Top-Wettbewerbe wie die Bundesliga oder die Champions League genauso tippen, wie auf die National League in Myanmar.

Pro Partie gibt es zu den bekanntesten Ligen meist um die 100 Wettmöglichkeiten, bei eher niedrigeren Spielklassen stehen die wichtigsten Wettarten wie 1X2 oder Over/Under zur Verfügung. Live bekommt Ihr zu den meisten Spielen interessante Statistiken, die auch im Bereich „Livescore“ und „Ergebnisse“ zur Verfügung stehen.  Praktisch: Wirwetten bietet außerdem eine Cashout-Funktion an.

Quoten bei Wirwetten

Die Quoten von Wirwetten lagen in unserem Test etwas über denen von tipico und etwas unter denen von einem der Top-Anbieter in diesem Bereich, Bet3000. Interessant fanden wir, dass wir gerade bei Favoriten höhere Quoten als bei anderen Wettanbietern fanden. Außerdem gab es im Livewetten-Bereich durch die große Auswahl an Ligen oft Quoten zu Spielen, die andere Buchmacher nicht im Programm hatten. Das beste jedoch: Wirwetten gibt die 5% Wettsteuer nicht an seine Kunden weiter!

Wie gut funktioniert der Kundenservice bei Wirwetten?

Der Wirwetten Kundenservice ist per Livechat und per Mail zu erreichen, eine Hotline gibt es aktuell nicht. Dafür steht im Livechat üblicherweise innerhalb weniger Momente ein deutschsprachiger Mitarbeiter zur Verfügung.

Ist dies nicht der Fall, könnt Ihr Eure Frage direkt stellen und Eure Mailadresse hinterlassen. In unserem Test bekamen wir dann innerhalb weniger Stunden eine zufriedenstellende Antwort. Sinnvoll auch: Zu Themen wie Bonus oder allgemeinen Fragen hat Wirwetten einen FAQ-Hilfe-Bereich eingebaut.

Fazit & Bewertung zu Wirwetten

Bei Wirwetten konnten wir von Anfang (unkomplizierte Anmeldung, gebührenfreie Einzahlung) bis Ende (zuverlässige Auszahlung) mühelos wetten. Zumal der Wettanbieter während des Tippens mit schönen inneren Werten wie einem riesigen Wettprogramm, das in ein übersichtliches Äußeres eingebettet ist, aufwartet. Wir können Wirwetten daher für Anfänger wie Fortgeschrittene gleichermaßen empfehlen.

Alternativen zum Vergleich

Anfänger sollten sich auch mal Interwetten anschauen, wo das Wetten durch einfaches Handling ebenfalls leicht von der Hand geht. Wollt Ihr bei einem der bekanntesten Buchmacher setzen, dann schaut Euch am besten mal bet-at-home an.

Fazit:
Das spricht für Wirwetten
  1. Gebührenfreie Zahlungen
  2. Cooler Bonus
  3. Großes Wettprogramm
  4. Zuverlässige Auszahlung
Ich will mich jetzt direkt bei Wirwetten anmelden!
Jetzt anmelden!
100% bis zu €100
Bonus sichern
App Store Play Store