Wettdeals.com App Keinen Deal mehr verpassen!
Anzeigen

XTiP bietet seit 2014 Online-Sportwetten an und gilt somit noch als ein Frischling unter den Buchmachern. Ein echter Newcomer ist das Unternehmen allerdings nicht, da es aus dem Hause der Merkur-Gruppe stammt. Bekannt wurde diese vor allem durch die vielen stationären Filialen in den deutschen Innenstädten.

Seinen Sitz hat XTiP, wie viele andere europäische Top-Bookies auch, auf Malta. Die Lizenz der dortigen Regierung hat es genauso in der Tasche wie die begehrte Legitimierung des Bundeslandes Schleswig-Holstein.

Auf sich aufmerksam gemacht hat der offizielle Partner des VfL Wolfsburg und des VfL Bochum bisher vor allem mit einem starken Bonus und sehr ansprechenden Quoten. Womit XTiP sonst noch überzeugen kann, lest Ihr in unserem Testbericht.

Aktueller Bonus
Welchen Bonus bietet XTiP an?
  1. Verdopplung der ersten Einzahlung
  2. Bis zu 100€
  3. Niedrige Mindestquote
  4. 90 Tage gültig

Die Registrierung bei XTiP– kompakt erklärt

Wie komme ich zur Registrierung?
Auf der Startseite des Wettanbieters findet Ihr den Reiter „Jetzt registrieren“ rechts oben unterhalb der Anmeldebox. Nach einem Klick darauf erscheint das Anmeldeformular in der Mitte Eures Bildschirms.

Wichtig für später: Bei der Registrierung gibt es noch keine Pop-Ups, diese werden Euch aber bspw. im Hilfe-Bereich begegnen. Euren Pop-Up-Blocker könnt Ihr dabei ruhig eingeschaltet lassen, alle Fenster öffnen sich auch so.

X-TiP Startseite

Euch mobil zu registrieren stellt kein Problem dar. Allerdings findet Ihr den entsprechenden Button in der Web-App rechts unten und nicht rechts oben. Weitere Unterschiede zur Desktop-Version gibt es nicht.

Ich will direkt zu XTiP und mir 100€ Neukundenbonus holen

Wie läuft die Registrierung ab?
Das kommt ganz darauf an, denn bei diesem Buchmacher gibt es eine Besonderheit. Wenn Ihr in Besitz einer in den Filialen erhältlichen XTiP-Card seid, dann müsst Ihr nur die Kartennummer und ein Passwort eingeben – schon ist Eure Registrierung für Online-Sportwetten abgeschlossen.

Wir empfehlen allerdings eine Online-Registrierung, da Ihr Euch nur dann für den Neukundenbonus qualifiziert. Wenn Ihr keine XTiP-Card habt, könnt Ihr Euch in 5 Schritten registrieren:

Schritt 1

Gebt einen Benutzernamen, Euer Geburtsdatum, ein Passwort und Eure E-Mail-Adresse ein. Danach klickt Ihr auf „Weiter“.

Schritt 2

Tippt jetzt Euren Namen und Eure Anschrift ein. Anschließend klickt Ihr erneut auf „Weiter“.

Schritt 3

Nun könnt Ihr Euch entscheiden, ob Ihr den Sportwetten Bonus in Anspruch nehmen möchtet oder lieber nicht. Außerdem habt Ihr die Möglichkeit, in diesem Schritt einen Standardeinsatz festlegen, der später beim Wetten automatisch für Euch eingetragen wird. Ihr könnt hier aber auch den Betrag 0,00€ eintippen und bei jeder Wette einen individuellen Einsatz abgeben.

Schritt 4

Bestätigt die AGB und wählt den Button „Registrierung abschließen“ aus.

Schritt 5

Zum Schluss des Anmeldeprozesses bekommt Ihr eine E-Mail, die evtl. in Eurem Spam-Ordner landen könnte. Mit dem darin enthaltenen Aktivierungslink bestätigt Ihr Eure Registrierung.

Hinweis: Im Gegensatz zu den meisten anderen Buchmachern, müsst Ihr Euch bei XTiP schon innerhalb von 14 Tagen nach der Erstanmeldung verifizieren. Ansonsten wird Euer Konto wieder geschlossen. Zur Verifizierung mailt Ihr die Kopie eines Lichtbildausweises an das Unternehmen.

Die erste Einzahlung im Rahmen der Anmeldung

Sobald Ihr Euch registriert habt, kann es losgehen mit der ersten Einzahlung. Wenn Ihr eingeloggt seid, dann seht Ihr am rechten Rand des Bildschirms den gelben Button „Jetzt einzahlen“. Neben der Kreditkarte könnt Ihr dazu u.a. auch Skrill nutzen – weitere Methoden zeigen wir Euch unter „Zahlungsarten bei XTiP im Überblick“.

Habt Ihr Euch während der Registrierung für den Sportwetten Bonus entschieden, dann müsst Ihr bei der Premieren-Einzahlung mindestens 10€ aufs Wettkonto überweisen. Welche Zahlungsweise Ihr dabei verwendet, bleibt gänzlich Euch überlassen.

Wichtige Infos zum XTiP Bonus

Der Buchmacher lockt mit einem tollen Neukundenbonus: Bis zu einem Betrag von 100€ wird Eure erste Einzahlung verdoppelt. Auch die Umsatzbedingungen sind sehr fair:

Bedingung 1 

Einzahlung und Bonus müssen je 2x umgesetzt werden.

Bedingung 2 

Dabei müsst Ihr mindestens eine 2er-Kombi oder eine Einzelwette spielen.

Bedingung 3 

Die Mindestquote ist auf 3,00 festgesetzt.

Bedingung 4 

Der Bonus hat eine lange Laufzeit von 90 Tagen.

Alle weiteren Infos zum XTiP Bonus haben wir Euch hier zusammengestellt. Kleiner Nachteil: Der Neukundenbonus ist leider nicht mobil aktivier- oder freispielbar.

Ich will direkt zu XTiP und mir 100€ Neukundenbonus holen

Gibt es eine XTiP App?

Die gibt es, allerdings wirkt sie auf den ersten Blick vielleicht etwas unübersichtlich. Das legt sich aber, wenn Ihr z.B. auf „Sportarten“ klickt – hier ist das Design wirklich schön, alles wirkt geordnet und logisch.

Benutzen könnt Ihr die Mobilversion, wenn Ihr die Homepage des Wettanbieters mit Eurem Smartphone oder Tablet besucht. Falls Ihr via Web-App einzahlen wollt, ist das überhaupt kein Problem: Alle Zahlungsmethoden sind auch mobil vorhanden.

Zahlungsarten bei XTiP im Überblick

Bei den Zahlungsweisen habt Ihr (fast) die freie Auswahl. Mehr als zehn Methoden stehen Euch für die Einzahlungen zur Verfügung. Auszahlungen sind dagegen nur via PayPal, Skrill und Banküberweisung möglich.

Einzahlungen
Möglich sind diese u.a. mit Neteller, PayPal und dem klassischen Banktransfer. Die Mindesteinzahlung beträgt dabei normalerweise 10€; eine Ausnahme bildet Skrill, wo Ihr schon ab 1€ einzahlen könnt.

Die Maximaleinzahlung ist abhängig von der gewünschten Zahlungsart: Mit PayPal könnt Ihr bspw. höchstens 1.000€ auf einmal abheben, mit Skrill sind es 10.000€. Gebühren fallen seitens XTiP nicht an.

Auszahlungen
Da Ihr Euch schon binnen 14 Tagen nach der Registrierung verifizieren müsst, ist das vor der ersten Auszahlung natürlich nicht erneut nötig. In der Regel werden Auszahlungen sofort bearbeitet, bei der Banküberweisung solltet Ihr allerdings mit einer Wartezeit von bis zu 3 Werktagen rechnen. Das Minimum pro Abhebung beträgt für alle Zahlungsweisen 10€.

XTiP– Das Wettangebot

Der Buchmacher muss sich vor den Mitbewerbern keineswegs verstecken. Etwa 20 Sportarten stehen im Portfolio, wobei Fußball im Mittelpunkt steht. Wetten könnt Ihr z.B. auf die 1. Liga Ruandas, aber selbstverständlich auch auf alle europäischen Top-Ligen. Weitere bedeutende Sportarten sind Tennis, Eishockey und Basketball.

Selbst in den kleineren Fußball-Ligen könnt Ihr Euch über das Wettangebot sicherlich nicht beschweren. 1×2-, Halbzeit- und Over/Under-Wetten werden Euch bei nahezu jedem Match offeriert. Asian Handicaps gibt es zwar auch in den höheren Spielklassen nicht, dafür könnt Ihr in diesen Ligen HT/FT- und Ergebnis-Wetten platzieren.

X-TiP Statistiken für Wetten

Falls Ihr gerne Systemwetten spielt: Bei XTiP gibt es ausschließlich Vollsysteme wie „3 aus 5“ – das bedeutet, dass 3 von 5 Wetten richtig sein müssen. Komplexsysteme wie „Trixie“ werdet Ihr leider nicht finden.

Im Livewetten-Bereich halten wir das Design für ausbaufähig, da die einzelnen Matches zunächst nur links am Bildschirmrand angezeigt werden. Wenn Ihr ein Spiel durch das Setzen eines Häkchens ausgewählt habt, dann werden Euch die Wettmärkte angezeigt. Ändert sich eine Quote, so erkennt Ihr das anhand einer grünen bzw. roten Umrandung der Kästchen.

Ein bisschen schade ist, dass es keinen richtigen Liveticker gibt. Euch wird lediglich der aktuelle Spielstand des jeweiligen Matches angezeigt. Livestreams wie beim Euch vielleicht bekannten Buchmacher bet365 sind ebenfalls nicht vorhanden.

Quoten bei XTiP

In Bezug auf die Höhe der Wettquoten, die Euch ausschließlich in Dezimal-Form angezeigt werden, hat sich das Unternehmen mittlerweile einen Namen gemacht. Dafür sprechen nicht nur die oftmals hohen Favoriten-Quoten, sondern auch der von uns berechnete Auszahlungsschlüssel mit einem Ergebnis von 94%. Allerdings: Bei Bet3000 sind die Quoten noch deutlich höher.

Die in Deutschland verpflichtende Wettsteuer von 5% wird, wie so oft, auch von XTiP direkt an den Kunden weitergegeben. Aber es gibt eine Ausnahme: Kombiwetten mit mindestens 5 Auswahlen sind grundsätzlich steuerfrei!

Welche Limits gelten bei XTiP?
Im Gegensatz zu vielen anderen europäischen Top-Bookies macht dieser keine offiziellen Angaben zum Gewinnlimit. Laut einschlägiger Foren liegt es allerdings bei 10.000€ pro Wette und damit deutlich niedriger als z.B. bei bwin (250.000€).

Mindesteinsatz pro Einzelwette1€
Mindesteinsatz pro Kombi-/Systemwette1€
Maximaleinsatz pro Wettevariabel
Gewinnlimit pro Wette10.000€

Wo finde ich meinen XTiP Wettschein?
Ein Wettschein ist schnell erstellt. Dafür müsst Ihr Euch anfangs am linken Bildschirmrand natürlich eine Sportart und Liga aussuchen. Daraufhin könnt Ihr in der Mitte das Match bzw. die Matches auswählen, auf die Ihr gerne wetten möchtet.

X-TiP Wettschein

Jetzt klickt Ihr auf die entsprechende Quote und seht am rechten Rand Eures Monitors den Wettschein. In den Feldern müsst Ihr nun Euren Einsatz angeben – anschließend könnt Ihr die Wette endgültig platzieren.

Wie gut funktioniert der Kundenservice bei XTiP?

Nicht optimal. Bisher gibt es leider nur einen Mail-Support, der aber immerhin schnelle Antworten auf Deutsch liefert – wir haben nie länger als ein paar Stunden auf eine Reaktion gewartet.

Da es weder einen telefonischen Service noch einen Live-Chat gibt, empfehlen wir Euch den umfangreichen FAQ-Katalog. Eine Vielzahl Eurer Fragen wird hier sicherlich schon vor der Kontaktaufnahme mit dem Buchmacher beantwortet.

Fazit & Bewertung zu XTiP

Daumen hoch: Dafür, dass XTiP ein noch relativ junger Anbieter im Bereich Online-Sportwetten ist, hat das Unternehmen schon ein beachtliches Angebot. Pluspunkte sind v.a. die hohen (Favoriten-)Quoten und das große Wettprogramm.

Eine bessere Bewertung verhindert der Kundenservice – hier wären eine Telefon-Hotline und/oder ein Live-Chat sehr schön. Wird in diesem Bereich noch nachgebessert, dann kann dieser Buchmacher noch einen großen Schritt nach vorne machen.

Alternativen zum Vergleich

Die Quoten bei XTiP sind zwar völlig in Ordnung, trotzdem sich einige Buchmacher wie bspw. BetVictor noch deutlich aggressiver. Wem guter Kundenservice wichtig ist, dem empfehlen wir, sich einmal bei bet365 umzuschauen – dort gibt es zudem ein wesentlich höheres Gewinnlimit. Ein weiterer Bookie, der wie XTiP ebenfalls stationär und online tätig ist, ist das in Deutschland sehr bekannte Unternehmen tipico.

Fazit:
Das spricht für XTiP
  1. Hoher Bonus
  2. Kombiwetten teils steuerfrei
  3. Gute Auswahl an Zahlungsarten
Ich will mich jetzt direkt bei XTiP anmelden!
Jetzt anmelden!
100% bis zu €100
App Store Play Store